Lukas Reiter at the Security Forum 2016 – Security Forum

Lukas Reiter at the Security Forum 2016

Once again it is time to intruduce these years speakers and talks. One of our speakers will be Lukas Reiter. His talk will be about  Intelligence Gathering – Die Suche nach dem schwächsten Glied. The abstract is only available in german and can be read here:

Ob ein Angriff auf ein Unternehmen erfolgreich ist oder nicht hängt unter anderem von den Informationen ab, welche im Zuge der Informationsbeschaffungsphase (Intelligence Gathering) gewonnen werden konnten. Bei gezielten und professionellen Angriffen wird dabei das Unternehmen ganzheitlich analysiert. Dies bedeutet, dass beispielsweise nicht nur technische (z.B. öffentlich zugängliche Server sowie Dienste, deren Version und Schwachstellen) oder unternehmensspezifische (z.B. Partnerunternehmen, Lieferanten, Kunden etc.) sondern auch soziale (z.B. Informationen zu Mitarbeitern und deren Familienangehörigen) und physische (z.B. Standorte und physische Schutzmechanismen) Aspekte berücksichtigt werden. Hierbei kann auf eine Vielzahl an öffentlich zugänglichen Informationsquellen zugegriffen werden. Der Vortrag präsentiert praxisnah, welche Methoden verwendet werden, um Informationen zu identifizieren und so aufzubereiten, dass Schwachstellen eines Unternehmens identifiziert und gezielt ausgenutzt werden können. Der Vortrag soll darüber hinaus die Unternehmen und Zuhörer mit dem Umgang ihrer Daten im Internet sensibilisieren.